Deutsche Verlage

Wenn Sie einer jener Menschen sind, die daran glauben, dass Sie Ihre Autorität und Ihren Bekanntheitsgrad mit dem Schreiben eines Buches erzielen können, liegen Sie damit nicht falsch! Viele Menschen wenden sich an deutsche Verlage, um ihren Traum – Buchautor zu werden – zu erfüllen. Während sich manche deutsche Verlage auf ganz bestimmte Genre spezialisieren, gibt es andere Buchverlage, die offen für eine weitreichende Palette an Genre sind.

Ein Beispiel dafür ist die Deutsche Literaturgesellschaft. Wir sind ein renommierter Buchverlag, der sich dafür einsetzt, jedem den Zugang zu Büchern und Geschichten zu ermöglichen, unabhängig von der Lebenssituation jedes Einzelnen. Auch wenn es um die Auswahl von Buchautoren geht, wollen wir es nicht nur altbewährten Autoren, sondern auch Newcomern ermöglichen, ihr Buch zu veröffentlichen. Wir setzen dabei auch auf keine Altersgrenze!

Im Herbst letzten Jahres z.B. haben wir das Manuskript eines 14jährigen Mädchens publiziert. Dies hat uns sogar dazu inspiriert, ein Förderprogramm für Kinder und Jugendliche zu starten. Zum ersten Mal haben wir in diesem Jahr auch einen Jugendbuchpreis angeboten, der mit der Veröffentlichung in unserem Haus belohnt wird.

Wir sind auch stolz darüber, dass Einsicht in unsere Bücher auch bei weltbekannten Bibliotheken möglich ist. Um nur einige zu nennen, die Sorbonne in Paris (F), Oxford (GB), Harvard, Princeton, Yale (USA) und viele weitere.

Deutsche Verlage, wie die Deutsche Literaturgesellschaft,sind stets darum bemüht, die Bücher Ihrer Autoren nicht nicht zu korrigieren, graphisch zu gestalten und zu drucken, sondern auch effektiv zu vermarkten um die Verkaufszahlen zu maximieren. Die Deutsche Literaturgesellschaft ist dabei besonders gut, verfügt über ein groβes Netzwerk und ist auch bei bekannten Buchmessen immer anwesend.

Deutsche Literaturgesellschaft
+49 30 22409258
Fasanenstraße 61, 10719 Berlin, Germany



View Larger Map