Schwarzwälder Bote – Showdown mit Scheintoten

Tübingen rockt! Und das in vielerlei Hinsicht. Christian Hörburger, Autor und Medienwissenschaftler, beschreibt in seinem neuen Band „Café Hölderlin“ Tübinger Stadtansichten mit Lebenden, Toten und Scheintoten. Das 268-seitige Buch ist pfiffig, mit Verve und Weitblick geschrieben.

Weiterlesen

Kategorien

Schreibe einen Kommentar