Die Siedlung (Baster)

12,80

zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

»Was willst du jetzt tun?«, fragte Ben und fing an, wie ein Irrer zu lachen. »Wirst du sie zur Strafe umbringen? Bestimmt hast du es vor! Was bedeuten dir schon fünf Lebenwesen, wenn du auf deinem Gewissen bereits zwei Milliarden Menschen hast.«

»Wovon redet er?«, fragte Marco endlich. Seine Kehle war so trocken, dass jedes ausgesprochene Wort ihm Schmerzen bereitete. Monika schwieg und war purpurrot. anscheinend lief nicht alles nach ihrem Plan.

»Du hast dich nicht verhört, Kumpel! Du hast dich höchstpersönlich mit dem Teufel eingelassen. Du hast …«

»Halt endlich deine Klappe!«, schnitt ihm Monika das Wort ab.

»Ich bin sowieso ein toter Mann!«, schrie Ben sie an und fuhr fort: » Ich bin stolz auf mich, dass ich ein freier Mensch bin. Hörst du mir zu! Ich bin ein Mensch im Gegensatz zu dir! Lieber sterbe ich, als mich dir anzuschließen!«

»Niemand wird mehr sterben!«, mischte sich Marco ein. Er wandte sich an seine Freundin. »Hast du etwa mit der weiteren Phase des Projektes ohne meine Zustimmung angefangen?«

»Hätte ich deine Zustimmung jemals gekriegt?«, fragte sie. »Oder soll ich warten bis die Hölle zufriert?«

»Monika, Mensch! Ist es dir bewusst, was du angestellt hast? Ahnst du nicht, dass du alle möglichen Grenzen überschritten hast?«

»Ahnst du nicht, dass ich das alles für dich gemacht habe? Aus Liebe zu dir, Sebastian!«, sagte sie und Tränen liefen ihr über die Wangen. »Du wolltest eine perfekte Welt haben, nicht ich! Jetzt hast du sie! Bitte schön!«

»Ich habe nie von dir verlangt, dass du für mich tötest. Niemals!«

»Wie wolltest du denn das Böse besiegen? Etwa mit guten Taten? Sei nicht naiv! Die Auslöschung der Außenwelt ist die einzige Möglichkeit, dass die Menschheit noch einmal von vorne anfängt.«

 

Die Siedlung, Marius Baster, Taschenbuch, 458 Seiten, 12,80€

Bestellen
Artikelnummer: 978-3-03831-163-8 Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Siedlung (Baster)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.