Wandern im finsteren Tal (Werner Andreas Wienecke)

10,00

zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Bestellen
Artikelnummer: 9783038310396 Kategorie: Schlagwort:

Werner A. Wienecke ist ein Zeitzeuge, der sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzt.
Mit 11 Jahren wusste er sich zum Missionar berufen und geriet darum mit der nationalsozialistischen Weltanschauung in Konflikt. Er wurde mit 17 Jahren eingezogen und erlebte auf der einen Seite seine eigene Machtlosigkeit und auf der anderen Seite wunderbaren göttliche Führungen.
Gegen seinen Willen musste er Offizier werden und geriet in schwere Spannungen zwischen Pflichtbewußtsein und Widerstand. Er war bereit, sein Leben für sein Vaterland einzusetzen, geriet selbst an den Rand des Todes und konnte dennoch andere Menschen vor dem Tod bewahren.
Es war ein spannungsreiches Leben, das er hier aus der Zeit von 1942 bis 1945 schildert.

Werner Andreas Wienecke »Wandern im finsteren Tal«, Biografie.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wandern im finsteren Tal (Werner Andreas Wienecke)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.