Wenn der Wahrheitssager spricht per Gedicht (Strasas)

19,80

zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)
Bestellen
Artikelnummer: 978-3-03831-097-6 Kategorie:

Beschreibung

Es ist von mir
gar keine Masche,
ich seh’ die Faust
auch in der Tasche.
Fast jeder hier
im Lande hat
die Zustände so
langsam satt.
Deswegen wird
es höchste Zeit,
dass uns Kritik
davon befreit.
Für Zeitkritik gibt’s
kein Gericht,
nur dieses Büchlein
per Gedicht.

Lothar Strasas

Wenn der Wahrheitssager spricht per Gedicht, Strasas, Deutsche Literaturgesellschaft, 19,80€

 

1 Bewertung für Wenn der Wahrheitssager spricht per Gedicht (Strasas)

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Tönskötter

    Eine wunderschöne Sammlung zeitgenössischer Gedichte, die Herr Strasas hier in diesem Buch niedergeschrieben hat. Sie erzählen von alltäglichen Begebenheiten, Personen und Institutaione und verleiten den Leser von leichtem Schmunzeln bis herzlichem Lachen. Eine Darstellung unserer Gesellschaft die uns hier vorgestellt wird und mit seiner poetischen Form die Kritik an Missständen nicht zu kurz kommen lässt. Politiker, Bänker, Ärzte und andere mehr oder weniger prominente Teile der Gesellschaft bekommen den Spiegel in Form eines Gedichts vorgehalten und sollten dieses Buch in jedem Fall gelesen haben, damit sie künftig mal etwas mehr über ihr Tun und Handeln nachdenken. Dem Leser bietet diese Sammlung aber viel mehr, denn auch die Liebe oder die Milliarde werden in diesem Werk behandelt. Alles in allem ein gelungenes Buch mit einem „wortwörtlichen Weitwinkel“ durch den Author aufgenommen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.