Glühende Lebenszeiterinnerungen (Maaß)

12,50

zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

„Eine Regierung, die ihrem Volk die Wahrheit verschweigt, missbraucht Rechtsstaatlichkeit und Demokratie.“

Der Autor berichtet als Zeitzeuge über seine Kindheitserlebnisse im System des Kapitalismus mit nationalsozialistischer Herrschaftsform, von Fliegeralarm, Flucht und brutaler Vertreibung nach dem Zweiten Weltkrieg sowie vom volkstümlichen Leben in der Ostzone und späteren DDR bis zum Umsturz 1989. Schließlich über die pulsierende Poker-Plutokratie unter Führung der ehemaligen FDJ-Funktionärin für Agitprop und kommunistischen Moskaustudentin Merkel mit ideologischem Gesinnungswechsel.

 

Glühende Lebenszeiterinnerungen – Eine dramatische Daseinsbeschreibung vom Untergang im Abendland, Peter Maaß, Taschenbuch, 491 Seiten, 12,50€

Artikelnummer: 978-3-03831-169-0 Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Glühende Lebenszeiterinnerungen (Maaß)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.