Sächsische Zeitung – Ein glücklicher Pechvogel aus Roßwein

Was Rainer Großmann erlebt hat, füllt 470 Buchseiten. Wer die liest, wird ins Roßwein der 1940er- und 50er-Jahre entführt.

Dass ihr Schulfreund einmal ein Buch schreibt und auf den Markt bringt, das hat sich Familie Backofen nicht träumen lassen. Doch bei einem Besuch im Herbst vergangenen Jahres bekamen der Korbmacher und seine Frau den Titel „Glücklicher Pechvogel“ von Rainer Großmann in die Hände. Inzwischen ist das Buch bei der Roßweiner Buchhändlerin Ute Lomtscher im Geschäft an der Nossener Straße erhältlich.

Weiterlesen

Kategorien

Schreibe einen Kommentar