Verlag/Buchverlag - Deutsche Literaturgesellschaft

DEUTSCHE LITERATURGESELLSCHAFT

Erinnern – Erhalten – Bleiben

Wir alle sehnen uns in dieser schnelllebigen Zeit nach etwas Bleibendem. Ist es da nicht erstaunlich, welche Beständigkeit ein Buch hat? Ein Datenträger, der älter als zehn Jahre ist, kann heute schon unbrauchbar sein – wertvolle Informationen und Daten gehen verloren.
Ein Buch, das 100, 200 oder gar 300 Jahre alt ist, kann hingegen jederzeit aus dem Bücherregal gezogen werden – mit der Zeit gewinnt es sogar an Würde und Wert. Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, als Sie solch ein altes Werk in Händen hielten, was diese Bücher alles gesehen haben? Wie vielen Menschen sie begegneten, in welchen Zeiten sie Spuren hinterließen?
Ihre Autoren sind geblieben, ihre Werke bis heute zugänglich und präsent. Ein Buch zu schreiben, heißt auch, ein Stück Ewigkeit zu schaffen. Egal, wie schnell sich die Welt verändert, ein Buch und sein Autor bleiben.

SENDEN SIE UNS IHR MANUSKRIPT

LADEN SIE IHR MANUSKRIPT HOCH
WEITERE DATEIEN HOCHLADEN

Über uns und unsere Autoren berichteten unter anderem

Gemeinsam Geschichte schreiben

Was uns ausmacht und unterscheidet

Korrektorat

Unser Lektorat sorgt für ein fehlerfreies Manuskript, ohne in Ihren Text einzugreifen.

Buchsatz & Coverlayout

Das Cover ist das erste Verkaufsargument und wird gemeinsam mit dem Marketing erstellt.

Druck

Die Herstellung eines handwerklich schönen Produkts ist unser Anspruch – und unsere Leidenschaft.

Vertrieb

Unsere Bücher sind im Buchhandel und im Internet erhältlich, in Deutschland, Schweiz, Österreich und weltweit!

Werbung

Ein ausgefeilter Marketingplan und ein hervorragendes Pressenetzwerk haben schon oft zu großen Erfolgen geführt.

Die Deutsche Literaturgesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, Geschichte zu erzählen und zu erhalten. Unser oberstes Ziel ist es, das Leben jedes einzelnen Menschen zu würdigen und Erinnerungen zu erhalten. Wir nehmen daher nur ausgewählte Manuskripte. Vom Genre her sind wir allen Themen aufgeschlossen, wir veröffentlichen vom Kinderbuch bis zum Sachbuch – unser Maßstab ist allein, dass der Text etwas Besonderes ist und sich das Buch später von anderen abhebt. Haben Sie keine Scheu, uns Ihr Manuskript zu senden – gemeinsam finden wir heraus, wie es sich umsetzen lässt und welche Lösung die für Sie passende ist.

 

Wir veröffentlichen nicht Bücher, sondern Autoren: Wenn unsere Autorenbetreuerinnen Ihr Projekt in die Hand nehmen, können Sie sich zurücklehnen. Wir kümmern uns um ein sanftes Lektorat und um einen professionellen Buchsatz, erstellen ein verkaufsförderndes Cover, erledigen den Druck und den Vertrieb in die Buchhandlungen für Sie und machen kräftig Werbung für Sie und Ihr Buch. Dabei nehmen wir Sie an die Hand und führen Sie Schritt für Schritt durch die Produktion. Und wenn das Buch erschienen ist, informieren wir Sie über jede Aktivität im Marketing und senden Ihnen Erfolgsberichte. Eine persönliche Beziehung zu unseren Autorinnen und Autoren ist uns sehr wichtig, denn wir engagieren uns mit Herzblut.

 

Das Marketing ist neben der Herstellung eines handwerklich schönen Buches unsere Hauptaufgabe. Wir verfügen über exzellente Pressekontakte, bewerben Ihr Buch gegenüber dem Buchhandel und sind auch im Bereich Social Media dicht an den Leserinnen und Lesern. Auf diese Art und Weise ist es uns immer wieder gelungen, Interesse in der Öffentlichkeit und bei den Medien zu wecken. So haben schon alle großen (und viele kleine) Fernsehstationen über uns und unsere Autoren berichtet, Zeitungen Reportagen abgedruckt und Radiostationen Interviews geführt. Und immer wieder nehmen unsere Autoren an Talkshows im ZDF, der ARD, RTL, dem SRF oder ORF teil.

 

Gemeinschaft ist das, was unsere Gesellschaft ausmacht. Wir engagieren uns durch Sach- und Geldspenden in karitativen Projekten und fördern junge Schreibtalente. Wir legen Bücher neu auf, die der Bücherverbrennung zum Opfer gefallen sind und unterstützen Leseförderung an Schulen. Und wir engagieren uns zusammen mit der »Aktion Mensch« in einem Projekt, das körperlich und geistig beeinträchtigte Kinder unterstützt. Es sind die Begegnungen mit Menschen, die uns so viel Freude bereiten.

Über uns

Wir veröffentlichen mehr als Bücher. Wir veröffentlichen Autoren.

Mission

Die Bücher der Deutschen Literaturgesellschaft werden für alle Zeiten zugänglich gemacht, sodass auch in 100, 200 oder 300 Jahren jemand Ihr Buch aus dem Regal ziehen kann. Unsere Bücher finden Aufnahme in namhaften Universitätsbibliotheken, darunter Oxford (Großbritannien), Harvard, Princeton, Yale (USA) und die Sorbonne (Paris).

Renommee

Der Verlag der Deutschen Literaturgesellschaft steht für eine exklusive Mischung bekannter Schriftsteller, prominenter Personen des Zeitgeschehens und Werke neuer Autorenpersönlichkeiten. Ihr anspruchsvolles Portfolio hat die Deutsche Literaturgesellschaft zu dem namhaften Verlag gemacht, der er heute ist.

Tradition

Schon seit jeher hatte jede Verlegerpersönlichkeit den Anspruch, neben seinen »Zugpferden«, den berühmten Autoren, auch (noch) unbekannte Schriftsteller zu veröffentlichen. Während heute die meisten Verlage nur noch auf Bestsellerjagd sind und fast ängstlich dem Mainstream folgen, halten wir an dieser alten verlegerischen Tradition fest.

Gemeinsam Geschichte schreiben

June Forsyte

«Doch der größte Triumph meines Lebens ist und bleibt für mich die Nachricht, dass mein Buch in die Deutsche und Schweizer Nationalbibliothek aufgenommen wurde, sogar in die Bibliotheken von Harvard, Yale, Princeton, Oxford und der Sorbonne!»

Dr. med. Bernd-R. Suchy

«Als meine Bücher gedruckt vor mir lagen, war ich rund rum mit mir zufrieden.»

Steffen Klück

«Je öfter und tiefer ich das eigene Werk zur Hand nehme, desto wohliger erweist es sich, dieses schreibende Wagnis eingegangen zu sein!»

Gudrun Latten

«Ich bin froh und erleichtert, dass ich mich getraut habe, dieses Buch zu veröffentlichen.»

Lothar Strasas

«Ich war überglücklich, als mein Verlag mich auf Anhieb entdeckt hat. Schließlich entstand so mein erstes Buch. Es war wie der Beginn eines zweiten Lebens.»

Paula Hiertz

«Dann lag das schöne neue Buch Paula Ein Leben zu meiner Freude vor mir. Abschließend geht ein großes „Dankeschön“ von mir an die Deutsche Literaturgesellschaft.»

Ulrika Hartmann

«Das Paket ist da. Die Gefühle überwältigen mich. Endlich halte ich mein Buch in den Händen. Dieser Moment ist Aufregung, Glück und Freude pur. Alles sieht toll aus!»

Susanne Thornten

«So kann ich doch sagen, dass mein aufgeschriebenes Denken einen Erfolg hatte. Ich wurde durch meinen Mut, die Zähigkeit belohnt und kann nur sagen: Man soll es wagen.»

Vor kurzem veröffentlicht

Unsere Erfolge. Unsere Bücher. Unsere Autoren. Ein Ausschnitt aus einer großen Sache.

  • Alexander und die dunklen Geister

  • Alles braucht seine Zeit Aus Therapietagebüchern

  • Auf dem Weg Vom Homo sapiens zum Menschen

  • Auf verlorenem Posten